Freitag, 16. Oktober 2009

Hundewarntafel mit passender Zeitungsrolle

Da meine drei kleinen Fiffis jeden ankläffen, der vor dem Törchen steht und ein Briefträger sogar mal nach Hilfe gerufen hat, mußte ich mir was einfallenlassen.

Da meine alte Zeitungsrolle direkt darunter hängt, wurde ich sie mit verschönert...


Material:

• Steinfliese
• Zeitungsrolle
• weißer Acryllack
• Acryllack in verschiedenen Braun.-und Gelbtönen
• Serviette Sonnenblume,Hund und Schmetterling
• Blei
• Prägefolie
• Serviettenkleber
• Klarlack
• Schere
• Pinsel
• schwarzer Eddingstift
• Buchstabenschablone
• Sekundenkleber
• Kordel

So geht's:

Die Steinfliese mit weißer Acrylfarbe grundieren und gut trocknen lassen.

Serviettenkleber auftragen und wieder trocknen lassen.

Serviettenmotive Sonnenblume und Hund ausschneiden. Die oberste Lage abtrennen, auf die Fliese legen und aufbügeln. Anschließend nochmals mit Serviettenkleber bestreichen.

Am PC die Namen erstellen und ausdrucken.

Die Gelb- und Brauntöne mischen und die Fliese einarbeiten.

Während der Trockenzeit auf der Papierrückseite die Namen mit einem Bleistift dick nachziehen, ausschneiden und auf die Fliese legen. Mit einem Kuli die Schrift nachziehen, so dass anschließend eine Kopie der Schrift auf der Fliese zu sehen ist.

Die Schrift mit einem wasserfesten Edding übermalen und mit Klarlack versiegeln.

Blei mit weißer Acrylfarbe grundieren.

Schmetterlinge grob aus der Serviette schneiden, die oberste bedruckte Lage auf das Blei mit Serviettenkleber und Pinsel aufkleben. Das gleiche mit den Sonnenblumen auf Prägefolie praktizieren.

Nach dem Trocknen konturengenau ausschneiden. Auf einer weichen Unterlage mit dem Stiel eines Pinsels Konturen ziehen.

Den Schmetterling und die Blume in Form biegen und mit Sekundenkleber auf der Fliese fixieren.

Zum Schluß noch zwei Löcher zum Befestigen in die Fliese bohren.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen