Sonntag, 18. Oktober 2009

Katze an der Wand

Material:

-18mm Leimholz
-Vorlage
-Säge
-Schmiergelpapier
-Acrylfarbe, Schwarz und grau
-Pinsel
-Klarlack
-14 Nägel 6 cm lang & 2mm Durchmesser
-Hammer
-Flex
-Zange
-2 Schrauben
- ca. 30 cm Draht


So geht's:

Die Vorlage auf das Holz übertragen und anschleißen das Motiv aussägen.

Hier wurde die Vorlage auf ca. 50 cm vergrößert.


Die Kanten glatt schleifen und das Holz mit schwarzen Acrylfarbe bemalen.
Die Ränder mit grau brushen. Anschließend das ganze Holzstück mehrmals lackieren.

Nun die Nägel an den Pfoten mit einem Hammer einschlagen, die Nagelköpfe mit einer Flex abtrennen und die Nägel mit einer Zange leicht verbiegen.

Von der Rückseite der Katze 2 Schrauben nicht ganz eindrehen und ein Stück Draht um den Hals der Schrauben drehen, so das man eine Aufhängung hat.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen