Sonntag, 18. Oktober 2009

Klappschachtel für Q-Tips

Material:

-Graupappe 2,5 mm Dick
-Buchbinderleim
-Schere
-Bezugspapier
-Buchbinderleinen
-Hebelschneider
-Pinsel

So geht’s:
Die Graupappe auf folgende Masse zu recht schneiden:

2 x 10,5 x 10,5 cm = Boden und Deckel
1 x 10,5 x 6 cm = Rückenteil
2 x 9,8 x 6 cm = Seitenteile
1 x 8,9 x 6 cm = Frontseite




Den Buchbinderleinen in ca. 13 x 14,5 cm zurechtschneiden und mit Buchbinderleim komplett von der Rückseite einstreichen, nun vom Deckel ca.4 cm auf das leinen mittig auflegen, das Rückenteil komplett auflegen und vom Boden ebenfalls ca. 4 cm auflegen. Jeweils zwischen den Pappteilen eine Lücke von ca. 0,5 cm lassen. Die Seiten nach innen klappen und die Falz ziehen.

Nun das Bezugspapier ca. 11 x 13 cm für den Boden und den Deckel zurechtschneiden und ebenfalls aufkleben. Jetzt wird das Bezugspapier von innen auf alle 3 Teile geklebt. Dafür wird das Bezugspapier auf ca. 10,2 x 28 cm zurecht geschnitten und mit Buchbinderleim aufgeklebt. Vorsichtig die Falznähte nachziehen.


Jetzt werden die Seitenteile mit Papier bezogen, von Außen wie von innen und mit Buchbinderleim, der vorsichtig auf die Kante getupft wird, aneinander geklebt.


Dieses geklebte Kästchen nun von der Unterseite ebenfalls am Rand mit Buchbinderleim betupfen und auf den Boden so ankleben das die endenden Kanten zum Rückenteil passen. Den Kleber erst einmal anziehen lassen und dann beide Seiten ebenfalls betupfen und die Rückwand dagegen pressen, so das dass Kästchen jetzt erst einmal fertig ist. Nach dem Anziehen des Klebers, alles mit Gummiband fixieren und gut trocknen lassen. Das Kästchen nach Geschmack verzieren.


Maße für eine große Klappschachtel in DIN A 5 Größe :

2 x 15 x 21 cm = Deckel und Boden
1 x 7,5 x 21 cm = Rückwand
1 x 7,5 x 20 cm = Frontseite
2 x 7,5 x 14 cm = Seitenteile



Maße für eine Zigaretten-Klappschachtel:

2 x 15 x 9,5 cm = Deckel und Boden
1 x 15 x 6,2 cm = Rückwand
1 x 6,2 x 14,4 cm = Frontseite
2 x 6,2x 8,7 cm = Seitenteile




Taschentuchbox für 20 Tempos - nebeneinander liegend

2 x 13 x 12,5 cm = Deckel & Boden
1 x 13 x 3,5 cm = Rückenteil
3 x 11,8 x 3,5 cm = Seitenteile & Frontseite


So sieht sie dann aus




Längliche Box :

2 x 23 cm x 8,5 cm = Deckel & Boden
1 x 23 cm x 4 cm = Rückwand
2 x 7,5 cm x 4 cm = Seitenteile
1 x 21,5 x 4 cm = Frontseite


Und so sieht die längliche Box aus



Für die Slipeinlagenbox : 2 x 19 x 10,5 cm............Deckel und Boden 1 x 19 x 8 cm...............Rückseite 1 x 18 x 8 cm...............Frontseite 2 x 9,8 x 8 cm..............Seiten

Kommentare:

  1. Ganz lieben Dank für die super tolle Anleitung.

    Und so schöne Boxen/Schachteln hast du gewerkelt, ich bin begeistert. Du hast sehr schönes Papier verwendet,und alles sehr harmonisch gestaltet.

    Einen lieben Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin begeistert,so viele schöne Boxen.
    Herzlichen Dank für deine super Anleitung

    Liebe Grüße bruni

    AntwortenLöschen
  3. Bin hingerissen von Deinen Werken. Was ganz besonderes alles.
    LG Ingeborg.

    AntwortenLöschen