Freitag, 16. Oktober 2009

Keilrahmen mit Rosen

Material:

• Keilrahmen 50 x 70 cm
• Pappe (8 x 8 cm und 9 x 9 cm)
• Serviette
• Serviettenkleber
• Acrylfarbe
• Klarlack
• GlimmerPaint in Gold
• schwarzer Edding
• diverse Kleinstreuteile in Gold
• Kleber
• doppelseitiges Klebeband
• Pinsel
• Schere
• Lineal
• Spritze

So gehts:

Aus zwei Motiven das Mittelteil herausschneiden.
Die oberste bedruckte Lage der Serviette mit Serviettenkleber an gewünschter Stelle aufbringen, wobei die zwei kleinen Mittelteile auf Pappe aufgeklebt werden, und alles trocknen lassen.
Nun Farbe in Creme anmischen und um bzw. teilweise mit auf das Serviettenmotiv auftragen.
Das Creme etwas dunkler mischen und auch an einigen Stellen auftragen, trocknen lassen.
Nun an zwei Motive einen Rand in Bordeaux aufmalen und nach dem Trocknen mittels eines schwarzen Eddings und Lineals einrahmen.
Anschließend Bordeauxrot am Rand entlang auftragen.
An den Rändern der Pappe auch das dunklere Creme aufpinseln. Mit GlimmerPaint in Gold einzelne Linien nachziehen.
Mit einer Spritze einzelne zarte Linien zwischen den Motive ziehen und die beklebte Pappe mit doppelseitigem Klebeband platzieren.
Nun nur noch ein paar kleine goldene Streuteile ankleben und das ganze Bild klar lackieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen