Mittwoch, 21. Oktober 2009

Taschenkarte

Material:

-Vorlage
-Bleistift
-Schere
-Tonkarton
-Scrapbooking Papier
-Tonpapier
-Stempel
-Kleber
-Stanzteile
-Schwarzer Filzstift
-Lineal
-Wollfaden
-Selbstklebende Haftpunkte


So geht’s:

Die Umrisse der Vorlage auf den Tonkarton mit Bleistift übertragen und ausschneiden.


An der Stelle wo die Falznähte sind, das Lineal anlegen, mit einem Messer leicht am Lineal entlang der Naht das Papier leicht anritzen, so bekommt man es leichter geknickt.
Die obere und die 1. und 3. Naht werden nach innen geknickt.
Anschließend die Tasche einmal umdrehen und die mittlere Naht vom Boden falzen.
Nun die Tasche den Falznähten nach falten.

Scrapbookingpapier/Tonpapier auf die zu beklebende Fläche kleben, den Kleber antrocknen lassen und anschließend den Konturen entlang abschneiden. Mit einem Filzstift Nähte aufmalen.
Ein Motiv stempeln, colorieren , auschneiden und auf gewünschter Stelle anbringen.
Einige Stanzteile nach Geschmack anbringen.
Nun ein Stanzteil zum Anhänger machen bzw. oben lochen und ein Loch am oberen Taschenrand unter der Lasche setzen. Mit einem Wollfaden beide verbinden.


Einen Henkel (Halbkreis) aus passendem Tonkarton schneiden und die beiden Enden an der oberen Kante der Lasche festkleben.
Ein kleines Stanzteil nach Geschmack auf die Enden des Henkels kleben.
Einen selbstklebenden Haftpunkt auf die Innenseite der Lasche setzen. .......oder ein Magnet.



Taschen-Karte die 2.

Material:

-Vorlage
-Bleistift
-Schere
-Tonkarton
-Ziersticker Gold
-Tonpapier
-Stempel
-Kleber
-Lineal
-Wollfaden
-Selbstklebende Haftpunkte


So geht’s:

Die Umrisse der Vorlage auf den Tonkarton mit Bleistift übertragen und ausschneiden.

An der Stelle wo die Falznähte sind, das Lineal anlegen, mit einem Messer leicht am Lineal entlang der Naht das Papier leicht anritzen, so bekommt man es leichter geknickt.
Die obere und die 1. und 3. Naht werden nach innen geknickt.
Anschließend die Tasche einmal umdrehen und die mittlere Naht vom Boden falzen.
Nun die Tasche den Falznähten nach falten.

Die Vorderseite sowie die Klappe bestempeln.
Sticker entlang der Außenlinien anbringen. Motivsticker auf bedrucktem Papier kleben und die Sticker ausschneiden. Anschließend an gewünschter Stelle anbringen.
Nun ein Sticker zum Anhänger machen bzw. oben lochen und ein Loch am oberen Taschenrand unter der Lasche setzen. Mit einem Wollfaden beide verbinden. Hier wurde noch ein Quast aus goldfarbener Wolle mit angehängt.


Einen Henkel (Halbkreis) aus passendem Tonkarton schneiden und die beiden Enden an der oberen Kante der Lasche festkleben.
Kleine Sticker nach Geschmack auf die Enden des Henkels kleben.
Einen selbstklebenden Haftpunkt auf die Innenseite der Lasche setzen.

1 Kommentar:

  1. Hallo Gitti
    danke für die Skizze!!!!
    Ich habe gerade das Motiv gesucht und bei Dir gefunden!!
    Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen