Freitag, 16. Oktober 2009

Zäunchen aus Eisstielen

Material:


• 13 Eisstiele
• 1 Holzeisspatel klein
• Heißklebepistole
• Motivtaschentuch und eine Cocktailserviette
• Serviettenkleber
• Eicheln
• Edding
• Acrylfarbe in Grün und Braun
• Pinsel
• Dekoblüten und Blätter
• kleiner Bohrer
• Papierdraht für die Aufhängung


So gehts:

11Eisstiele nebeneinander legen. Damit sie auf einer Linie liegen, können sie beispielsweise an einem Lineal ausgerichtet werden. Dann mittels Heißklebepistole quer 2 Spatel aufkleben und leicht andrücken .
Die oberste Serviettenlage abtrennen und das Motiv ausreißen
Die Zaunfläche mit Serviettenkleber einstreichen, die Serviette mittels Serviettenkleber aufkleben und trocknen lassen.
Grüne/ braune Farbe mit viel Wasser auftragen, so dass die Holzstruktur noch durchscheint, und trocknen lassen.
Den kleinen Eisspatel braun streichen.
Den Schriftzug nach dem Trocknen mit einem Eddingstift auftragen und und mit dem Heißkleber aufbringen.
Die Blüten und Blätter mit Heißkleber aufbringen.
Mit einem kleinen Bohrer oben in die vorletzten äußeren Holzspatel kleine Löcher für die Aufhängung bohren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen